TRS Rote Linsen (Red Masoor Dal) - 1kg

1KG
2,66 €
(0,27 € 100g)
Brand:
Love1
Add to compare0
Add to wishlist
Beschreibung

Rote Linsen, die auch als Masur Dal oder Lal Masoor bekannt sind, sind geteilte und gehäutete Whole Brown Linsen. Sie sind in rohem Zustand rosa , golden oder gelb, wenn sie mit Haldi zubereitet sind. Diese Linsen kochen schneller als andere Dals- und können deshalb  auch in einem Topf, anstatt in einem Druckkocher zubereitet  werden. In diesem Fall muss es für eine Stundeeingeweicht werden und anschließend mit viel Wasser einfach gekocht werden.

Verwendungen

- Zusammen mit  Zwiebeln, Ingwer-Knoblauch, Tomaten und Gewürzen gebraten, kann Masur Dal als Hauptgericht mit Reis und Roti serviert werden.
- Köstliche Khichdi können  auch mit  Masur Dal, Reis und Gewürzen zubereitet werden.
- Es kann auch als Suppe serviert  und  verschiedene Gemüse oder Fleisch / Huhn hinzugefügt werden.
- Es wird verwendet, um Gemüse-Eintopf zu machen.

Nutzen für die Gesundheit

- Masur Dal ist sehr eiweißreich  und  eine sehr gute Wahl für Vegetarier, um deren Eiweißbedarf  zu erfüllen.
- Es soll hilfreich zur  Senkung des schlechten Cholesterins und gut für den Zuckerspiegel sein.
- Es ist eine gute Quelle für Folsäure, Kalium und Eisen.

Lagerung: Dal in einem luftdichten Behälter, an einem kühlen, trockenen Ort lagern.

Grundrezept: Dal

Dals sind einfach zu kochen und gesund. Diese Dals müssen unter Druck für etwa 10 Minuten in Wasser mit Salz und einer Prise Kurkuma Pulver gekocht werden. (Wenn die Dal immer noch fest sind, kochen sie weiter bis sie weich werden.)
Es gibt zwei Grundtypen von 'Tadkas', die zu einer Dal hinzugefügt werden können.

1. Wärme Ghee und fügen Kreuzkümmel dazu, ein wenig Garam Masala und roten Chilipulver in den heißen, gekochten dal.
2. Oder wärme Ghee, fügen Kümmel und gehackten Zwiebeln und braten, bis sie goldbraun sind. In grünen Chilis (optional), geriebener Ingwer und gehackte Tomaten. Frittieren für 5 Minuten und fügen Gewürzen - Kurkuma, Garam Masala, rot Chili-Pulver (ein wenig).
Alles für 5 Minuten frittieren und dann in die heiße, gekochte Dal hinzufügen und gut mischen.

Die Tadka kann durch Zugabe von Senfsamen, Curryblätter und Asafoetida zusammen mit den anderen Masalas variiert werden.  Ein wenig Sambhar Masala gibt es auch einen anderen Geschmack. Die Menge an Masalas zuzugebenden variiert von ¼ bis 1 TL.

Artikeldetails
B5.2.1_01KG
Reviews
No comments
Zutaten

Masoor dal (Linsen)

Menu

Settings

Create a free account to save loved items.

Sign in

Create a free account to use wishlists.

Sign in